Lage

Ein Teil des Grundstückes liegt direkt an der Kreuzung zwischen der Leonhardstraße un dem zukünftigen Leonhardgürtel, der für den öffentlichen Verkehr errichtet werden soll. Hier ist die Errichtung eines Baukörpers an der Straße geplant. Insbesondere von den oberen Geschossen wird man von diesem Gebäude einen wunderschönen Blick über die Grazer Altstadt bis zum Schlossberg haben.

Der größere Teil des Grundstückes befindet sich in Hoflage zwischen der Leonhardstraße und der Elisabethstraße, direkt neben der Energie Steiermark. Hier sind zwei Baukörper in Planung. Diese Wohnungen werden sich insbesondere durch die zentrumsnahe und dennoch ruhige Lage auszeichnen.

Alle Grazer Universitäten liegen praktisch vor der Haustüre. Das LKH ist nur wenige Minuten entfernt. Die Innenstadt ist mit der Straßenbahn, die direkt vor der Haustüre vorbeifährt, in wenigen Minuten oder auch bei einem entspannten Spaziergang rasch erreichbar.

Sowohl die öffentlichen Busverbindungen als auch die Straßenbahn sind unmittelbar erreichbar und bringen Sie in Kürze in die Grazer Altstadt und zu den Universitäten.

Supermarkt und Schulen sind fußläufig erreichbar. Am Leonhardgürtel sind immer genügend Parkplätze für Besucher vorhanden.

Das Grundstück liegt zum Teil direkt an der Leonhardstraße, zum größten Teil jedoch in einer Hoflage zwischen der Leonhardstraße und der Elisabethstraße und direkt am Villenviertel.

Infrastruktur

  • Bushaltestelle ca. 150 m
  • Supermarkt ca. 250 m
  • Apotheke ca. 800 m.
  • LKH ca. 900 m
  • Volksschule ca. 250 m.
  • Gymnasium der Ursulinen ca. 100 m
  • Kindergarten ca. 500 m
  • Karl.Franzens-Universität ca. 400 m