Heinrich-Casper-Gasse 25b

In der Heinrich-Casper-Gasse 25b wird in einer Innenhof-Lage ein Wohnbauprojekt entstehen. Diese Lage im Bezirk Geidorf zeichnet sich durch eine gute Verkehrsanbindung, die Nähe zu Straßenbahn und Buslinien, sowie eine gute Infrastruktur aus.

Das Projekt liegt am Rande des Geidorder Villenviertels und bietet sowohl die Nähe zur Innenstadt, als auch die schnelle Erreichbarkeit des übergeordneten Straßennetzes. Binnen weniger Minuten kann man auch die Grazer Universitäten mit dem Rad erreichen. Der Mur-Radweg ist nur einige hundert Meter entfernt und ladet zu einem Spaziergang oder zu sportlicher Betätigung ein.

Der Bezirk Geidorf bietet gute Schulen und Kindergärten, sowie ein breites Angebot an Ärzten und Gesundheitseinrichtungen.

In nur wenigen Minuten Entfernung liegen die Stadtbibliothek Graz Nord, die Pädagogische Hochschule und der Hasnerplatz. Das Gymnasium Carnerigasse ist auch in Kürze zu erreichen. Die Wirtschaftskammer mit dem WIFI liegt nur ungefähr 200 m entfernt.

Die nächste Bushaltestelle ist nur ca. 100 m, die nächste Straßenbahn Haltestelle nur ca. 400 m entfernt. In nur wenigen Minuten kann man mit der Straßenbahn die Grazer Innenstadt erreichen.

Infrastruktur

  • Bushaltestelle ca. 100 m
  • Straßenbahn ca. 400 m
  • Supermarkt ca. 500 m
  • Apotheke ca. 400 m
  • Gymnasium ca. 300 m
  • Pädagogische Hochschule ca. 400 m
  • Kindergarten ca. 300 m
  • WIFI ca. 200 m